Samstag, Dezember 29, 2012

Musical-Premieren im Januar 2013: Das Neue kommt, das Alte geht...

Noch etwas verhalten startet das neue Jahr in der Musicalwelt, dafür allerdings mit einer guten Mischung zwischen Mainstream und kleinen Perlen. In Baden steht die österreichische Erstaufführung des Rollschuh-Musicals "Xanadu" an, in Wien versucht man sich an einer szenischen Darstellung von Bernsteins "Candide", und die Staatsoperette Dresden bringt den in Deutschland recht selten gespielten "Zauberer von Oz" auf die Bühne. Außerdem präsentieren Uwe Kröger und Pia Douwes in Essen "Die größten Musical-Hits".

Die gesamte Premierenübersicht finden Sie hier!

Sonntag, Dezember 09, 2012

Musical SISTER ACT jetzt im Apollo-Theater Stuttgart

Am 9. Dezember hebt sich der Premierenvorhang für Stuttgarts neues Musical SISTER ACT.

SISTER ACT erzählt die Geschichte der Nachtclubsängerin Deloris van Cartier, die ungewollt Zeugin eines Mordes wird. Die Polizei bringt sie an den einzigen Ort, der wirklich Sicherheit bieten sollte: ein Kloster! Als Nonne verkleidet, nimmt sie ihre Mitschwestern schnell für sich ein – nur die gestrenge Mutter Oberin ist so gar nicht begeistert von der neuen aufmüpfigen Klosterschülerin. Deloris aber führt den etwas verstimmten Chor zu Höchstleistungen und füllt die zuvor menschenleeren Gottesdienste. Dadurch droht ihre Tarnung aufzufliegen und die Gangster sind ihr dicht auf den Fersen. Läuft Deloris die Zeit davon? Oder haben die Ganoven die Nonnen mit göttlichem Beistand unterschätzt?

Neben Zodwa Selele (Deloris van Cartier) und Karin Schroeder (Mutter Oberin) werden Daniele Nonnis (Curtis), Gino Emnes (Eddie), Madelaine Lauw (Mary Robert), Anton Rattinger (Monsignore O‘Hara), Sonja Atlas (Schwester Mary Patrick), Regina Venus (Schwester Mary Lazarus), Luigi Scarano (TJ), Benjamin Eberling (Joey) und Fehmi Göklü (Erkan) bei der Premiere auf der Bühne stehen.

Wir stellen die Darsteller für Stuttgart vor, werfen einen Blick hinter die Kulissen bei den Proben und präsentieren die Fakten zur Musical-Premiere am 09.12.12
Hier geht es zum kompletten Bericht!
Udo Jürgens bei der Premiere von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in Oberhausen

Am 05.12.12  präsentierte sich das Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK mit den Songs von Udo Jürgens im Metronom-Theater in Oberhausen in einer glanzvollen Gala-Premiere mit den Stars und Sternchen aus dem Showbiz.

Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen! Im Mittelpunkt des Musicals stehen die Träume und Sehnsüchte zweier Familien. Die erfolgreiche Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg träumt davon, endlich den deutschen Fernsehpreis zu gewinnen. Ihre Mutter Maria schmiedet mit ihrem Lebensgefährten Otto große Pläne. Beide wollen sich ihren Lebenstraum erfüllen: Hochzeit unter der Freiheitsstatue. Heimlich besteigt das Paar ein Kreuzfahrtschiff mit Kurs auf New York. Bei dem Versuch ihre Mutter aufzuhalten, trifft Lisa auf Ottos Sohn Axel und dessen Enkel Florian. Das ungleiche Trio nimmt die Verfolgung auf. An Bord des Kreuzfahrtschiffes nehmen die Verwicklungen ihren turbulenten Höhepunkt im Aufeinandertreffen der drei Generationen auf hoher See. Während für Maria und Otto der Himmel voller Geigen hängt, lernen Lisa und Axel erst an Bord, was wirklich wichtig ist im Leben: Teil einer Familie zu sein.

Was der Komponist zu der Neuinszenierung in Oberhausen und den Darstellern Karim Kawathmi (Axel Staudach), Charlotte Heinke (Lisa Wartberg), Ernst Wilhelm Lenik (Otto Staudach) und Gisela Kraft (Maria Wartberg) zu sagen hatte und wer auf dem roten Teppich mit dabei war, lesen Sie im Kurzbericht zur Premiere.

Freitag, November 30, 2012

Musical Rocky auf CD: K.O. oder O.K.?

Seit der Weltpremiere am 18.11.12 erkämpft sich Boxer Rocky nun auch als Musical die Gunst der Zuschauer im Operettenhaus in Hamburg.

Bereits zwei Tage vor der Weltpremiere erschien die CD zum Stück, die dem Musicalfan das Spektakel mit der Originalbesetzung aus Hamburg ins eigene Wohnzimmer bringt.
Doch kann die musikalische Umsetzung von Rocky jenseits aller optischen Effekte und Theatermagie überzeugen?

Lesen Sie die ausführliche Kritik zur Originalversion von Rocky aus Hamburg mit Drew Sarich, Wietske van Tongeren, Terence Archie, Alex Avenell, Patrick Imhof, Uwe Dreves u.v.a.!

Mittwoch, November 28, 2012

Musical-Premieren im Dezember: Theater wechsel' dich

Zu kaum einem anderen Zeitpunkt war soviel Rotation in den großen Musicalhäusern wie in diesem Monat. Die singenden Nonnen aus "Sister Act" geben ihren Einstand in Stuttgart, Oberhausen ist neuer Haltepunkt für das Traumschiff in "Ich war noch niemals in New York" und Basel wird mit "We will rock you" bespaßt. Da ist es kaum verwunderlich, dass der Musical-Fan eher zu den Stadttheatern schielt. In Braunschweig feiert "Sunset Boulevard" mit Cornelia Drese als Norma Premiere, im Berliner Delphi ist "Rent" zu sehen und in Pforzheim steht Silvester im Zeichen von Wildhorns "Dracula". Außerdem finden in London die lange erwarteten Premieren von "The Bodyguard" und dem Spice-Girls-Musical "Viva Forever" statt.

Diese Musical-Premieren erleben Sie zusätzlich zu den Long-Run Shows im Dezember 2012!

Sonntag, November 18, 2012

Gala-Premiere von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK am 5. Dezember in Oberhausen

Während im Operettenhaus Hamburg zur Weltpremiere von ROCKY erstmals die Fäuste fliegen, heißt es in Oberhausen: Schiff ahoi - am 15. November lief die Schiff-Kulisse aus Udo Jürgens Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in Oberhausen vom Stapel. Dies feierten begeistert die vier Hauptdarsteller des Musicals Karim Kawathmi (Axel Staudach), Charlotte Heinke (Lisa Wartberg), Ernst Wilhelm Lenik (Otto Staudach) und Gisela Kraft (Maria Wartberg) mit einer kleinen privaten Schiffstaufe.

Nach einer Woche technischer Proben (‚Dry Techs’), probt das Ensemble jetzt bis zu zehn Stunden täglich auf der Bühne in maritimem Ambiente, damit sich am 5. Dezember der Vorhang für die Gala-Premiere von Udo Jürgens Erfolgsmusical heben kann.

Erfahren Sie Infos zur Besetzung und den Proben von IWNNINY und erleben Sie den neuen Musicaltrailer für Oberhausen hier!

Und wer doch mehr auf ROCKYs fliegende Fäuste steht, findet hier jetzt auch Hörproben zum Musical in Hamburg!

Sonntag, November 11, 2012

Open-Air-Premiere von „Hairspray“ auf der Freilichtbühne Tecklenburg

Wir werfen einen Blick zurück auf ein Sommerhighlight von 2012: Regisseur Andreas Gergen holte zum Doppelschlag aus und inszenierte das Musical „Hairspray“ nach München/Merzig gleich auch noch Open-Air auf der Freilichtbühne in Tecklenburg, wo „die rasante Tanzshow im Amerika der 60er Jahre mit 100% Gute-Laune-Garantie“ von der Premiere am 27. Juli 2012 bis zum 08. September in insgesamt 18 Vorstellungen aufgeführt wurde.

Die Inszenierung glänzte mit rennomierten Musical-Gastdarstellern wie Andreas Lichtenberger als Edna Turnblad, Mathias Schlung als optimistischer Wilbur, Eric Minsk in den Rollen von Mr. Pinky und Mr. Spritzer, Ilse La Monaca in der Titelrolle der Tracy Turnblad, Jana Stelley als Penny Pingleton, Michael Ernst als Strahlemann Corny Collins, Maja Sikora als ehrgeizige Amber von Tussle, Nicky Wuchinger als Link Larkin, Kerstin Marie Mäkelburg als TV-Produzentin Velma, Amanda Whitford als Motormouth Maybelle , Gino Emnes als Seaweed, Walesca Frank als Inez und Anne Welte.

36 exklusive Bühnen-Fotos dokumentieren zusammen mit dem Show-Bericht das komplette Musical "Hairspray" in Tecklenburg!

Donnerstag, November 01, 2012

Musical VOM GEIST DER WEIHNACHT verzaubert Essen vom 20.11. bis zum 30.12.2012

Das Erfolgsmusical Vom Geist der Weihnacht kommt zurück ins Ruhrgebiet, dort wo das Musical seine Wurzeln hat, und verzaubert Groß und Klein mit viel Gefühl, Poesie und Humor: Vom 20. November bis zum 30. Dezember wird die Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens’ weltberühmter Erzählung „A Christmas Carol“ im Colosseum Theater Essen aufgeführt.

Sängerin LaFee, die für die Rolle des Engels der Weihnacht gewonnen werden konnte, freut sich auf ihre erste Musicalhauptrolle: "Musicals haben mich schon immer fasziniert; ich habe mir schon lange gewünscht, einmal in einem Musical mitwirken zu können.“ In weiteren Hauptrollen sind die Musical-Darsteller Kristian Vetter als „Scrooge“ und Klaus Seiffert als „Geist Marley“.

Weitere Infos zum Stück mit Videos und Ticket-Bestell-Link finden Sie hier!

Freitag, Oktober 26, 2012

Premieren im November: Das Phantom und der Boxer

Was in Amerika schon länger ein Bestandteil der Musicalwelt ist, soll nun auch einen festeren Platz als bisher in der deutschsprachigen Musicalszene bekommen: Musicalkonzerte. Waren es bisher vor allem Jubiläen, die mit konzertanten Aufführungen gefeiert wurden, sollen nun in Wien häufiger Musicals als Konzert auf die Bühne gebracht werden. Den Anfang macht diesen Monat "Das Phantom der Oper", bei dem der Vergleich mit dem letztjährigen Londoner Konzert in der Royal Albert Hall interessant werden dürfte. Die Hauptrollen singen Christian Alexander Müller als Phantom, Lisa Antoni als Christine und Oliver Arno als Raoul. In Hamburg wartet man indes gespannt auf die neueste Eigenproduktion der Stage Entertainment: "Rocky - Das Musical" soll nun auch den Markt der männlichen Theatergänger erobern - auch wenn man in der Werbung hauptsächlich auf die Liebesgeschichte zwischen Rocky (Drew Sarich) und Adriane (Wietske van Tongeren) setzt. Neben diesen beiden großen Events hat der November aber auch eine Menge an interessanten kleineren Premieren zu bieten.

Alle Musical-Novemberpremieren inklusive online Ticket-Bestellinks (bald ist Weihnachten...) gibt es hier!

Mittwoch, Oktober 17, 2012

Musical Rainy Days - nach Motiven des Films Mitten ins Herz ab Oktober im tic, Kassel

Tom Graham schwebte in den 80ern mit der Boygroup „Zack“ im Pophimmel, doch dann trennte sich die Band und seitdem arbeitet er mit seinem Manager Frank ziemlich vergebens an einer Solokarriere. Er tritt nur noch bei Kirmesfesten und Frauentreffen auf. Doch dann kommt ein überraschendes Angebot. Tom soll für den Megapopstar Sarah Stevens einen Hit schreiben. Problem: Der Song muss in 3 Tagen fertig sein.

Eine musikalische Komödie von Michael Fajgel und Tobias Krechel, angelehnt an den Film „Mitten ins Herz“ mit Hugh Grant und Drew Barrymore und den größten Hits der 80er Jahre seit dem 12. Oktober 2012 im tic, Kassel.

Spielplan und Premienkritik mit vielen Fotos hier!

Sonntag, Oktober 14, 2012

 
In Les Misérables verbinden sich zwei der universalsten Sprachen der Welt zu einem einzigartigen Filmereignis. Getragen von der Sprache der Musik setzt Oscarpreisträger Tom Hooper (The King’s Speech) atemberaubende Bilder in Szene.
Vor großartiger Kulisse laufen Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Sacha Baron Cohen, Helena Bonham Carter, Amanda Seyfried und Eddie Redmayne zu schauspielerischer wie gesanglicher Höchstform auf und nehmen den Zuschauer mit auf eine emotionsgeladene Reise ins revolutionäre Frankreich des 19. Jahrhunderts. "Les Misérables" beruht auf Victor Hugos gleichnamiger Romanvorlage und erzählt von zerbrochenen Träumen, unerwiderter Liebe, Verrat, Leidenschaft, Aufopferung und Vergeltung.

Eine Voschau mit deutshem Making Of, dem Film-Trailer und vielen Fotos soll Sie bereits jezt auf das Musical-Kinohighlight am 21.02.13 einstimmen!

Samstag, Oktober 13, 2012

Musical „Funny Girl“ am Opernhaus Dortmund

Ein großer Musical-Klassiker feiert am Sonntag, den 21. Oktober 2012, um 18 Uhr in hochkarätiger Besetzung im Opernhaus Dortmund Premiere: „Funny Girl“, das Musical, das Barbra Streisand 1964 weltberühmt machte.
Die Titelrolle der umtriebigen Fanny Brice übernimmt in Dortmund mit Katharine Mehrling eine der profiliertesten Musical-Darstellerinnen des deutschsprachigen Raums, mit Bernhard Bettermann steht ihr ein beliebter Schauspieler und TV-Serienstar („In aller Freundschaft“) zur Seite, der gern immer wieder auch Ausflüge ins Musicalfach unternimmt.
(Foto: Jim Rakete)

Erfahren Sie hier erste Informationen zur anstehenden Musicalpremiere in Dortmund!

Tickets für Funny Girl in Dortmund hier online bestellen!

Freitag, Oktober 05, 2012

Gewinnen Sie 5x2 Eintrittskarten zur EMOTIONS-Musical-Jubiläumsgala am 09.11.12

Seit 5 Jahren gibt es sie jetzt schon: die EMOTIONS – Musicalshow. Und seit dem Jahre 2008 gastiert die bunte Truppe jährlich im Lito-Palast in Oberhausen-Sterkrade. Dieses Ereignis jährt sich inzwischen bereits zum fünften mal und das will entsprechend gefeiert werden. Und wie könnten die jungen Sänger/Innen des Ensembles das am Besten tun, wenn nicht durch ein Feuerwerk der schönsten Musicalhits und Melodien, namentlich „100 % EMOTIONS – das Beste zum Jubiläum“

Das EMOTIONS - Stammensemble besteht inzwischen seit mehreren Jahren aus den beiden Oberhausener Sängerinnen Kira Maxein und Stephanie Barth, sowie den aus Essen und Gladbeck stammenden Darstellern Deniz Fingskes und Dennis Treiblmair.
Prominenter Gaststar ist Christine Evers. Die Tänzerin Marie-Isabel Zohren zeichnet nicht nur für die Choreografien verantwortlich sondern wird auch selbst mit auf der Bühne stehen.
Sebastian Ivartnik und die junge Musicaldarstellerin Katharina Jendral ergänzen die Gruppe so dass diesmal insgesamt zehn Künstler nur darauf warten, ihr Publikum zu begeistern.

In Zusammenarbeit mit dem Veranstalter verlosten wir 5x2 Eintrittskarten für das Konzert am Freitag, 09.11.12 um 19:00 Uhr in Oberhausen.
Dazu muss eine einfache Gewinnfrage bis Sonntag, 04. November 2012, 15:00 Uhr per Mail beantwortet werden.

Alle Details zum aktuellen Musical-Gewinnspiel mit weiteren Infos zur Emotions Jubiläumsgala finden Sie hier!

Donnerstag, Oktober 04, 2012

Musicalstar Kevin Tarte in Concert mit "With A Song In My Heart" im Ebertbad Oberhausen

Nach der erfolgreichen Premiere seines Solo-Programms „With A Song In My Heart“ am 12.02.11 in Stuttgart, kehrte der smart-elegante „Musicalstar In Concert“ 2012 gleich dreimal mit diesem „Sound Of Music“-Programm zurück auf die Bühnen in Stuttgart (10.03.12), Berlin (09.06.12) und letztmalig 2012 in Oberhausen (15.09.12). Der gebürtige Amerikaner Kevin Tarte, der auf eine 20 jährige Bühnenkarriere zurückblicken kann, ist dem deutschen Musicalpublikum insbesondere durch seine Interpretation des Graf Krolock in „Tanz der Vampire“ bekannt geworden.

In Begleitung des Ein-Frau-Orchesters Marina Komissartchik am Klavier spielten die Musicalstationen von Tartes Karriere eine wichtige Rolle im Konzert. Welche musicalischen Gaumenfreuden Kevin Tarte seinem Publikum servierte und mit den special Guests Kristin Hölck, Wietske van Tongeren und Christian Miebach garnierte, erfahren Sie hier im Fotobericht!

Sonntag, September 30, 2012

Neue Katzen für CATS für die Tour 2012/2013 im Theaterzelt

Mit dem Beginn der neuen Spielzeit werden einige neue Darsteller Teil der Cast der erfolgreichen CATS Theaterzelt-Tournee. Ab dem 22. September 2012 werden sie gemeinsam mit den bisherigen Darstellern auf der Bühne stehen.

Seit 2011 ist Cats, das beliebteste Musical der Welt, auf großer Gastspielreise durch den deutschsprachigen Raum. Im eigens für das Musical gebauten Theaterzelt und unter der Schirmherrschaft von Peter Weck hat es bereits in Hamburg, Berlin, Zürich und Wien Hunderttausende begeistert. Allein in der Musical-Metropole an der Donau haben nach fünf Spielzeitverlängerungen rund 250 000 Zuschauer Cats erlebt. Ab dem 22. September 2012, nach dem Ende der Sommerpause, setzen die berühmten Samtpfoten der Theaterwelt ihre Reise fort. Erste Station ist Köln, gefolgt von Stuttgart, Nürnberg, München, Linz, Frankfurt am Main und Graz.

Bei der Premiere in Köln waren viele Promis dabei, was diese zur aktuellen Tourproduktion sagen, wo CATS bis Mitte 2013 Station macht und wo es Karten für den Klassiker gibt, erfahren Sie hier!

Mittwoch, September 26, 2012

Deutschlandpremiere des Musicals THRILL ME – die Leopold & Loeb Story

Musical mit Dominik Schulz & Bernd Julius Arends

Die Deutschlandpremiere des umjubelten Off-Broadway und Westend Musicals Thrill Me mit Dominik Schulz & Bernd Julius Arends (Klavier: Jan Wolf) findet am 05. Oktober 2012 im Katielli-Theater in Datteln statt.

Es wird spannend… es wird packend.
Dieses atemberaubende Musical über bedingungslose Liebe und Mord garantiert Gänsehaut.
Die Story der „Thrill Killers von Chicago“ ging als das Verbrechen des Jahrhunderts in die amerikanische Geschichte ein und wird auch Sie an den Theatersitz fesseln. Die Geschichte wurde u.a. durch die  Alfred Hitchcock Verfilmung „Cocktail für eine Leiche“ auch in Deutschland bekannt.

Nach Tick, Tick, Boom und King Kong präsentiert Bernd Julius Arends wieder spannendes Off-Broadway-Theater in NRW!

Infos zu THRILL ME – die Leopold & Loeb Story gibt es hier!

Montag, September 24, 2012

Cast-Präsentation für Udo Jürgens-Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in Oberhausen

Udo Jürgens stellte am 24.September 2012 im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen die beiden Hauptdarsteller seines Musicals ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK vor. Charlotte Heinke und Karim Khawatmi werden die Rollen der Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg und des Fotografen Axel Staudach spielen. Nach einer musikalischen Kostprobe der beiden zeigte sich Udo Jürgens sehr angetan: „Super Besetzung! Die beiden sind gesanglich und schauspielerisch gut. Die Zuschauer werden begeistert sein.“ Die Premiere des Musicals mit 20 Songs von Udo Jürgens findet am 5. Dezember in Oberhausen statt.

Alle Infos zu den Darstellern, zum Stück und natürlich auch den Tickets für Oberhausen finden Sie hier!

Sonntag, September 23, 2012

Musicalpremieren Ende September und Oktober

Auch in der gerade begonnenen Musicalsaison ist von Marktführer Stage Entertaiment nicht viel mehr als Rotation zu erwarten: Hauptsächlich wechseln die "üblichen Verdächtigen" unter den Musicals ihre Standorte, etwa "Sister Act" und "Mamma Mia" - beide kommen nach Stuttgart. Neu dagegen: "Rocky". Die Musical-Adaption des Sylvester-Stallone-Klassikers wird ab November in Hamburg in den Ring geschickt, Drew Sarich übernimmt die Hauptrolle.
In Wien kommt "Das Phantom der Oper" konzertant auf die Bühne und soll den Start zu einer ganzen Serie von konzertanten Musical-Aufführungen bilden.

Die Fahne hoch hält die Stadttheater-Szene, in der nicht bloß Altbewährtes auf die Bühne kommt, sondern auch recht viele deutschsprachige Erstaufführungen oder gar ganz neue Stoffe. Neben selten gespielten Stücken wie "Company" oder "Sweeney Todd" sind es kleine Stücke ("Xanadu") oder Broadway-Flops ("Frauen am Ende des Nervenzusammenbruchs"), die die Gunst der Zuschauer erobern sollen. "Aida", "Les Misèrables" oder "Sunset Boulevard" gehören schon fast zu den All Time Standards und finden sich auch auf den Spielplänen der aktuellen Saison. Als neue Historien-Musicals feiern "Moses" und "Luther! Rebell wider Willen" Premiere.

Die Musicalpremieren ab Mitte September und Oktober 2012 finden Sie hier!

Sonntag, September 09, 2012

Musicalkonzerte ONE DAY MORE! und REFLECTION

Heute stelle ich gleich zwei neue Musicalkonzerte vor:

Ab Februar 2013 entführen Sie die Musicalstars in Concert mit ONE DAY MORE! in die fantastische Musicalwelt der Komponisten Alain Boublil & C.-M. Schönberg. Jan Ammann, Carin Filipcic, Kevin Tarte, Annika Firley Kun Jung und Sascha Kurth präsentieren Ihnen die Highlights aus Les Miserables, Miss Saigon, Martin Guerre und The Pirate Queen!

Hier geht es zur Konzertankündigung mit Spielorten und Ticketvorbestellung!

In Reflection - Ruf der Freiheit präsentiert Markus Psotta & Co. die Fortsetzung des erfolgreichen Galamusicals mit bekannten Musicalmelodien in pfiffiger Neuzusammenstellung im Theater an der Niebuhrg in Oberhausen Ende Oktober 2012 - lassen Sie sich überraschen! 

Einen Rückblick auf Reflection und den Ausblick auf Ruf der Freiheit finden Sie hier! 

Donnerstag, August 30, 2012

PASCAL VOGT LIVE mit Jessica Kessler & Annika Firley im LUKAS in Essen:
Just Musical - Ein Best Of Musical der besonderen Art
Alter Bahnhof Kupferdreh | 5.10.12 ab 19.30 Uhr

Tickets können per Mail unter Tickets-Pascal_Vogt@gmx.de bestellt werden.
Man bekommt dann eine Bestätigungsmail mit der Bankverbindung.
Die Karten liegen dann am Abend an der Abendkasse.
Preis für Erwachsene: 20.–€ und für Schüler/Azubi/Studenten: 15.–€

PASCAL VOGT studiert Musik für das Lehramt für Sonderpädagogik an der Technischen Universität Dortmund und ist Instrumentallehrer und Leiter integrativer Ensembles in deren Fachbereich „Musik und Musikerziehung in Rehabilitation und Pädagogik“. Als Musiker und Pädagoge der Szene ist er gerade im Bereich Musical und Pop gefragt und Ansprechpartner für die Musikvermittlung im Bereich Musical, Pop und Improvisation.
Liedbegleitung am Klavier gehört ebenfalls zu seinen Arbeitsschwerpunkten. Sowohl in den Fachbereichen Keyboard/Klavier als auch in den Bereichen Drums/Percussion und Gitarre ist er tätig. Der überwiegende Teil der Arbeit geschieht in Bandkontexten und Stimmbildung sowie elementarem Arrangieren für die integrative Bandpraxis. Der Essener Bariton hat sich in Essen und Dortmund nicht nur mit der integrativen Ensemblearbeit und der Vermittlung von musikalischen Inhalten einen Namen gemacht. Auch erlebt man ihn im
Bereich Musical solistisch und in Duetten in den unterschiedlichsten Kontexten vor allem aber als Solist bei Chorauftritten. So gehört er seit 2008 fest zum Chor „Voices InTakt“ unter der Leitung von Rainer Tappert, der im Jahre 2011 den Titel „Leistungshor im Chorverband NRW“ ersungen hat. Als Keyboarder in Coverbands überzeugt er mit seinem Sinn für Arrangements und musikalische Leitung sowie als Ansprechpartner bei Soundfragen und Umsetzungen im Bereich Sampling.
Seit 2012 gehört er zum Chor des Essener Musicallabels „Sound Of Music“, das verschiedene Konzerte mit Musicalstars der Szene wie z.B. Jan Ammann oder Patrick Stanke bestreitet.
 
ANNIKA FIRLEY wurde an der bekannten Folkwang-Universität in Essen im Bereich Musical ausgebildet und machte sich bereits während ihren Engagements am Theater Hagen einen Namen.
Sie spielte unter anderem die Shows “RENT” und “WEST SIDE STORY” und ist seither bei verschiedenen Musicalgalen mit Stars der Szene z.B. Patrick Stanke oder Kevin Tarte gern gesehener Gast. Auch hat sie die Show “Ich gehör nur mir” als Erzählerin wie auch Solistin mitgestaltet!
 
JESSICA KESSLER wurde mit ihrer Paraderolle der Scaramouche in “WE WILL ROCK YOU” zur Kultfigur des modernen Musicals, Brian May war begeistert von ihrer Stimme. In “TANZ DER VAMPIRE” verkörperte sie genauso gekonnt und toll die Sarah und feierte ihr Musicaldebüt bereits im Musical “MOZART”!

 Weitere Infos hier: http://www.musical-world.de/forum/post/amateur-musicals-konzerte/pascal-vogt-live-mit-jessica-kessler-annika-firley/#pid

Sonntag, August 26, 2012

Gewinnen Sie mit Musical-World 2 Eintrittskarten zum Benefiz-Konzert Musical & Mehr Part II in Oberhausen am 10.09.12

Benefiz-Gala für das Arbeitslosenzentrum
Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es nun im September eine Fortsetzung :

Musical & Mehr Part II

Montag, 10.09.2012 , 19:30 Uhr
Lito-Palast , Finanzstr. 1, 46145 Oberhausen-Sterkrade
Der Reinerlös ist wieder für das Arbeitslosenzentrum Kontakt e.V. bestimmt.

Für die gute Sache singen diesmal:
•Roberta Valentini (Wicked)
•Carl van Wegberg (Rebecca)
•Melanie Stara (Solistin im Showensemble der Aida-Kreuzfahrtschiffe)
•Marc Liebisch (Tanz der Vampire)
•Stephanie Meissner (Solistin im Showensemble der Aida-Kreuzfahrtschiffe)
•Eric Rentmeister (Kiss me Kate)
Tickets zum Preis von 15 und 20 Euro sind erhältlich bei:
Arbeitslosenzentrum Kontakt e.V. , Robert-Koch-Str. 18,
46145 Oberhausen-Sterkrade, Tel.: 66 90 60
Kleinstädter Bühne/Lito-Palast – ab 18.August samstags von 10-12 Uhr
Per Mail: Benefiz-Gala-Arbeitslosenzentrum@gmx.de

Und hier geht es direkt zum Gewinnspiel!

Samstag, August 18, 2012

Rhönpaulus - das Musical vom 17. bis 26.08.12 wieder in Dermbach

Das Musical Open-Air Spektakel bezauberte schon 2009 rund 16000 Zuschauer inmitten herrlicher Natur. Über 100 Darsteller präsentieren in diesem Jahr erneut ein packendes Musical über die alte Räuber-Legende des „Robin Hood der Rhön“ am Originalschauplatz Dermbach. Es ist ein idealer Schauplatz für eine außergewöhnliche Bühnengeschichte.

Maximilian Mann, der zuletzt in der Uraufführung des Musicals „Friedrich – Mythos und Tragödie“ als Hans Herrmann von Katte in Potsdam zu sehen war, verkörpert den Rhönpaulus. Elisabeth Hübert, die 2008 als Jane für Tarzan in Hamburg im TV gecastet wurde, spielt die Gutsherrentochter Johanna und gilt als einer der großen Musicalstars in Deutschland. In weiteren Rollen: Heiko Stang, Christof Maria Kaiser, Cornelia Weibel  und Jesse Garon.

Für kurzentschlossene Musicalfans geht es jetzt nach Dermbach - weitere Infos zum Musical inklusive Video und Ticketbestellung finden Sie hier!

Samstag, August 04, 2012

Mission Possible: Tom Cruise singt in „Rock Of Ages“ ab Oktober auf DVD & Bluray

Am 27. Juli 2005 feierte das Musical “Rock Of Ages” in Los Angeles Premiere. In dem Juke-Box Musical von Autor Chris D’Arienzo mit den Highlights der Glam-Rock Metal-Bands trifft das Mädchen vom Lande Sherrie Ende der 80er Jahre im Dschungel von Los Angeles auf den erfolglosen Musiker Drew. Sherrie und Drew träumen von einer Karriere als Sänger.
Nicht eine tiefgründige Geschichte, sondern die fantastischen Rock-Klassiker , die perfekt passend in die Handlung eingeflochten wurden, als seien sie nur für diese Szenen geschrieben worden, machten aus dem Musical einen Kassenschlager. Die Show wurde 2009 an den Broadway und 2011 ins Londoner West End transferiert, wo die Musicalproduktionen immer noch erfolgreich laufen.
2010 sicherten sich Warner Bros. und New Line Cinema die Filmrechte. Regisseur Adam Shankman („Hairspray“) begann mit einer bemerkenswerten Besetzung mit u.a. Tom Cruise, Alec Baldwin und Chatherine Zeta-Jones im Mai 2011 mit den Dreharbeiten. 
Im Kino ein Flop, sollten Sie dem rockenden Tom Cruise auf Bluray und DVD eine zweite Chance geben.
Alles zur Verfilmung des Musicals lesen Sie hier!

Mittwoch, August 01, 2012

Premieren im August: Konzerte, Galas und Raritäten
Über ein wirkliches Sommerloch im Musical-Kalender kann man sich in diesem Jahr wahrlich nicht beschweren. Wenn auch in diesem Monat nicht allzu viele Premieren zu verzeichnen sind, gibt es da noch diverse Konzerte und Galas.
Da wäre etwa der prominent besetzte "Wiener Musical-Sommer" mit Jan Ammann, Marika Lichter, Oliver Arno und Maya Hakvoort. Letztere steht auch in Stockerau bei "Das war Musical…" auf der Bühne: Hier werden Songs aus den Musicalinszenierungen der vergangenen Jahre zu hören sein. Bei der "Königsgala 2012" in Füssen singen u. a. Pia Douwes und Uwe Kröger.

Ein Blick nach London: Nach der Premiere seines Stückes "13" gibt auch Komponist Jason Robert Brown ein Konzert, der Klassiker "Guys and Dolls" wird ebenso konzertant aufgeführt. Daneben feiern in diesem Monat auch einige Raritäten Premiere, etwa "High Fidelty" in Hamburg oder Cole Porters "Aladdin" in London.

Alle Musical-Premieren für den August 2012 finden Sie tabellarisch aufgelistet hier!

Freitag, Juli 27, 2012

Weltpremiere von „Das Lazarett“ in Duisburg

Der Amateur-Musicalverein P.R.O.-Y.O.U. präsentierte nach „Flügel“ und „Verliebt, Verlobt, Verlassen“ sein drittes Musical vom 24.-26.02.12 in der Rheinhausenhalle Duisburg. Das Kriegsdrama „Das Lazarett“ von Markus Schilling (Text, Regie) und Benjamin Hübbertz-Ivartnik (Musik) schildert die Erlebnisse von drei deutschen Luftwaffen-Soldaten, die im zweiten Weltkrieg über Südengland abgeschossen werden und verletzt ein britisches Lazarett erreichen.
„Das Lazarett“ bietet mit knapp über drei Stunden Spielzeit ein schwieriges Thema in einer spannenden und mitreißenden Handlung. Bereits zur Premiere war eine CD-Einspielung mit den Höhepunkten für 10 Euro erhältlich. Die positive Publikumsreaktion macht Hoffnung darauf, „Das Lazarett“ noch einmal auf der Bühne wiederzusehen, bevor in frühestens anderthalb Jahren das Mystical „Der Schlüssel“ seine Premiere feiern wird.

Alles zum Musical und der CD-Einspielung von DAS LAZARETT lesen Sie hier!

Montag, Juli 23, 2012

3.Platz bei der Wahl zum Onlinestar 2012
Dieser Musical-Blog wurde in der Kategorie "bester privater Blog" bei der Abstimmung beim Onlinestar 2012 auf den dritten Platz gewählt.
Eine Liste aller Gewinner gibt es hier!

Vielen Dank für das Vertrauen, wir lesen uns auch unter www.musical-world.de

Samstag, Juli 21, 2012

Sabrina Weckerlin auch 2012 wieder im einsamen Gewand als DIE PÄPSTIN in Fulda und Hameln

Das Musical DIE PÄPSTIN nach Motiven des Weltbestsellers von Donna W. Cross kehrt 2012 an den „Originalschauplatz“ nach Fulda zurück. Nach der gefeierten und erfolgreichen Weltpremiere 2011 war es spannend, welche Verbesserungen das Produktionsteam der Spotlight Musicalproduktion am Stück vorgenommen haben.

Produzent Peter Scholz versprach mehr als 40 vorrangig textliche Änderungen sowie eine spannende Reprise, neuen Sound und bessere Szenenübergänge.
Zur Besetzung gehören die "alten Hasen" Sabrina Weckerlin, Mathias Edenborn und Dietmar Ziegler und neue Gesichter wie Mara Dorn, Claus Dam, Kristian Vetter und Lutz Standop.

Lesen Sie alles zur Neuauflage der Päpstin 2012, die nach einem Monat Fulda im August nach Hameln ziehen wird, mit Fotos vom Schlussapplaus und der Premierenparty sowie einem Teaser-Video!

Sonntag, Juli 15, 2012

„Marie Antoinette“ Open-Air auf der Freilichtbühne Tecklenburg

Seit dem 23.07.12 sieht "Marie Antoinette" auf der gigantischen Freilichtbühne Tecklenburg insgesamt zwanzig Mal ihrer Hinrichtung ins Auge. Das Stück, das 2009 in Bremen leider für eine negative Bilanz sorgte, war prädestiniert für den großen Chor der Freilichtspiele. Unter der Regie von Marc Clear, der im Stück auch in die Rolle des Herzogs von Orleans schlüpft, erlebt „Marie Antoinette“ weit mehr als nur eine „andere“ Umsetzung als Open-Air-Spektakel. Sylvester Levay (Musik) und Michael Kunze (Text) haben sich ihr Werk noch einmal vorgenommen und zahlreiche Änderungen an Handlung, Personenkonstellation und Musik vorgenommen.
Lesen Sie alles über die Traumbesetzung mit Sabrina Weckerlin, Yngve Gasoy-Romdal, Wietske van Tongeren, Anna Thoren, Patrick Stanke, Frank Winkles und die musikalische uns szenische Umsetzung für Tecklenburg und erfahren Sie mit über 30 Szenenfotos und einem Video, ob sich die Reise für Musicalsfans ins Münsterland lohnt.
Alles zur "neuen" Marie Antoinette" und der Möglichkeit zum Ticketvorverkauf lesen Sie hier!

Donnerstag, Juli 12, 2012

3x2 Eintrittskarten für Comedy-Musical in München am 21.07. gewinnen - schnell bis zum 18.07. teilnehmen!

3x2 Karten für Legendär - "Nachmieter gesucht" Comedy Musical mit Charme & Witz in München am 21.07.12 gewinnen!

Teddys beide Freunde sind ausgezogen. Endlich mehr Platz in der Wohnung. Pustekuchen!!! Das Geld geht aus und die beiden Zimmer müssen neu vermietet werden. Teddy macht sich auf die Suche nach einem Ersatz für die Beiden. Eine verrückte Gestalt nach der Anderen bewirbt sich um die Wohnung und dann schickt ihm seine Mutter auch noch den Erzfeind :-( Eine inzwischen erwachsene Göre bei der Teddy immer zwangs Babysitten musste. Die Jacqueline. Das Chaos ist perfekt.

Gewinnwn Sie in Kooperation mit Keller2 3x2 Eintritskarten für das Comedy-Musical im Theater Keller2 in München für den 21.07.12.
Anreise / Unterbringung auf eigene Kosten, diese und weitere Kosten sind nicht Bestandteil dieses Gewinnspiels.

Hier geht es direkt zum aktuellen Musical-Gewinnspiel!

Dienstag, Juli 10, 2012

Musical Allstars Gala, Samstag, 29. September, Grugahalle Essen

Freuen Sie sich auf die Musical Gala mit Hits aus über 20 Musicals! Mit den hochkarätigen Darstellern Patricia Meeden, Lucy Scherer, Roberta Valentini , Nigel Casey, Yngve Gasoy Romdal und Andreas Bieber, begleitet von einer achtköpfigen Liveband - Dauer der Show: über drei Stunden (inkl. Pause)!
Die KODi-Filialen starten dieses Jahr mit dem Kartenverkauf ab dem 4. Juni 2012.

Preiskategorie A:
Freie Platzwahl im vorderen Block je Karte 29,95 € - bereits ausverkauft!

Preiskategorie B:
Freie Platzwahl - außer Plätze der Preiskategorie A je Karten 19,95 €

Eine Sitzplatzreservierung ist aus technischen Gründen nicht möglich.
Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarten! Es gibt keine Abendkasse.

Weitere Infos hier!

Sonntag, Juli 08, 2012

Deutsche Erstaufführung ‚Ein Mann geht durch die Wand‘ im Theater im Rathaus Essen

Komponist Michel Legrand, der u.a. die Musik zum Streisand-Film „Yentl“ schrieb, bearbeitete mit Didier van Cauwelaert 1997 den komödiantisch-tragischen Stoff der französischen Novelle „Le Passe Muraille“ von Marcel Aymé als Chanson-Musical für die Bühne. Der bescheidene Beamte Dutilleul entdeckt im Paris der Nachkriegszeit, dass er durch Wände gehen kann, was zu einigen Verwicklungen führt.

Nach euphorischen Kritiken der Uraufführung in Paris zeigte das Theater im Rathaus Essen in Kooperation mit der Folkwang Universität der Künste das Musicals erstmals in deutscher Fassung von Edith Jeske für 24 Vorstellungen vom 16.04.-13.05.12. Regisseur Gil Mehmert präsentiert in Essen die diesjährigen sechs Absolventen des Studiengangs Musical Oliver Morschel, Marie Lumpp, Tobias Berroth, Julia Meier, David Johnston, Victoria Reich.

Alles zur deutschen Erstaufführung des Musicals mit Fotos und Hörbeispielen der amerikanischen Broadway-Version "Amour" lesen Sie hier!

Montag, Juli 02, 2012

Das Musical „Ein Sommernachtstraum“ auf der Seebühne Magdeburg – ein Fest für alle Sinne!

Das Theater Grüne Zitadelle freut sich, den Magdeburgern trotz des Umbaus des Domplatzes, eine große Musical Open-Air Produktion präsentieren zu können.
Als Spielstätte wurde die Seebühne Magdeburg ausgewählt – die mit ihrem traumhaften Ambiente mitten im Elbauenpark unbestritten zu den schönsten Freilichtbühnen Deutschlands zählt.
Passend zu der zauberhaften Umgebung zwischen Wasser, Park und Bäumen wird das Erfolgsmusical „Ein Sommernachtstraum“ von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig gezeigt. Dieses Werk fasziniert bereits seit 2003 Sommer für Sommer das Publikum in den Herrenhäuser Gärten in Hannover. Es wurde dort seit seiner Erstaufführung schon von über 200.000 begeisterten Besuchern gefeiert.
Dargeboten wird das Musical in Magdeburg nun von einem hochkarätigen Ensemble aus erfolgreichen Musicaldarstellern.

Mit Felix Martin ist ein echter Top-Star der Szene zu nennen, der u.a. in Wien, Hamburg, Berlin und Duisburg die Hauptrollen in den Original-produktionen von Elisabeth, Tanz der Vampire, Freudiana, Mozart und Les Misérables sang. Mit zwei seiner Solo-CD´s erreichte er jeweils den ersten Platz in den deutschen Musical-Charts. Bereits dreimal (2004, 2006 und 2008) wurde er von der Fachzeitschrift „Musicals“ zum beliebtesten deutschen Musicaldarsteller gewählt. Im Jahre 2009 wählten ihn die Leser des Musiclamagazins „Da Capo“ gleich zweimal auf Platz 1 für „Die schönste männliche Stimme“ und „Bester Musicaldarsteller“. Mit Felix Martin tritt ein internationaler Star der Musicalszene in Magdeburg auf.
Ihm zur Seite steht mit Markus Schneider ein ebenso hochkarätiger Musicaldarsteller, der die Rolle des Elfenkönig Oberons verkörpern wird. Markus Schneider war u.a. schon in den männlichen Hauptrollen der Musicals „Hair“, „Evita“ und zahlreichen weiteren Werken zu sehen. Mit Dennie deWinter wurde ein weiterer Star gewonnen, der vielen auch aus der ARD-Fernsehserie „Verrückt nach Meer“ bekannt ist.
Auch die übrigen Rollen sowie das Tanzensemble sind erstklassig besetzt. Eine Live-Band sorgt dafür, dass auch die wunderbare Musik mit ihren zahlreichen Ohrwürmern – mal rockig, mal melancholisch - bestens zur Geltung kommt. Insgesamt werden um die 50 Mitwirkenden auf und hinter der Bühne dafür sorgen, dass den Magdeburgern einen unvergesslichen Musicalabend unter freiem Himmel dargeboten wird.
Die komplett überdachte Seebühne garantiert dabei, dass die Vorstellung unabhängig vom Wetter immer in optimaler Qualität gezeigt werden kann und Zuschauer wie Darsteller auch bei Regen trocken bleiben.
Regisseur Benjamin Sahler kündigt eine Inszenierung an, die dem Werktitel wirklich gerecht werden soll und das Publikum für einen Abend zu einem zauberhaften „Sommernachts“-Traum Theater um die Irrungen und Wirrungen der Liebe einlädt.
Dabei wird die Inszenierung speziell auf die Gegebenheiten und Möglichkeiten der Seebühne zugeschnitten. Die Parklandschaft, der zauberhafte See sowie das dahinterliegende Wäldchen werden in die Aufführung mit einbezogen. Magische Licht-, Laser und Pyrotechnik werden die Umgebung in eine zauberhafte und geheimnisvolle Atmosphäre tauchen, um einen adäquaten Rahmen für den bekannten Handlungsgang des Sommernachtstraums rund um Elfen, Kobolde und liebesverwirrte Menschenseelen zu bieten.
Der Rockpoet Heinz Rudolf Kunze (bekannt u.a. durch seinen 80er Top-Hit „Dein ist mein ganzes Herz“) und Heiner Lürig haben mit ihrer Musical-Fassung des „Sommernachtstraums“ die Herausforderung angenommen, aus einem der bekanntesten und beliebtesten Theaterklassiker aller Zeiten ein frisches zeitgemäßes und überaus erfolgreiches Musical zu schaffen. Dabei bleiben sie dem Geiste Shakespeares treu: frech, voller Leben und Leichtigkeit, temporeich und gewitzt! Große Gefühle und Emotionen wechseln sich ab mit subtiler Komik und eine Fülle unglaublich witziger Anspielungen.

Das gut zweistündige Werk eignet sich für alle Altersklassen gleichermaßen. Die Freunde des klassischen Theaters kommen ebenso auf ihre Kosten, wie auch Musicalfans von jung bis alt!

Tickets können hier online bestellt werden!

Sonntag, Juli 01, 2012

Ferien starten mit STARLIGHT EXPRESS

Erfolgsmusical lässt am 10. Juli hinter die Kulissen sehen

Was steckt hinter STARLIGHT EXPRESS, dieser grandiosen Show, die schon mehr als 14 Millionen Menschen allein in Bochum in restlose Begeisterung versetzt hat? Welcher Aufwand wird abseits der Bühne betrieben, um STARLIGHT EXPRESS so gekonnt und faszinierend in Szene zu setzen? Die Antwort darauf und vieles mehr gibt es am Dienstag, 10. Juli 2012, denn dann öffnet das Erfolgsmusical (fast) alle Türen.

Von 12 bis 18 Uhr gibt es im und um das Theater am Stadionring in Bochum ein tolles Programm mit Live-Musik, darunter Songs aus der Show sowie einen Gastauftritt von „Kein Pardon“. Ob Maskenbildner oder Rollschuhtechniker, die Macher des Musicals lassen sich beim Backstage-Rundgang bei der Arbeit zusehen. Mit spektakulären Stunts verblüffen die Darsteller bei den Skate- und Technik-Shows, dazu helfen sie beim Kinderschminken, sind die Jury beim Fanwettbewerb, geben Autogramme und stehen natürlich auch für Fotoaktionen bereit.

Absolutes Highlight für Kinder und Jugendliche wird das Rollschuhtraining auf dem Außengelände des Theaters sein – hier kann sich der Nachwuchs unter Anleitung einmal selber testen und auf jeden Fall noch eine Menge lernen. Alles, was Ihr dafür braucht, sind Rollschuhe oder Inlineskates, Helm und Ausrüstung – also nicht vergessen!

Tag der offenen Tür,
am 10. Juli 2012, von 12 bis 18 Uhr,
im STARLIGHT EXPRESS-Theater
Stadionring 24
44791 Bochum

Die Einnahmen dieses besonderen Tages gehen an die Steffi Graf-Stiftung „Children for Tomorrow“.

Was es an einem Tag der offenen Tür beim STARLIGHT EXPRESS zu erleben gibt, erfahren Sie hier!
Premieren im Juli: Hairspray-Doppel a'la Gergen

Viel Zeit zum Ausruhen dürfte dem Musicalregisseur Andreas Gergen nicht bleiben. Fast zeitgleich kommen zwei Produktionen desselben Stücks unter seiner Regie auf die Bühnen der Republik. Zuerst feiert "Hairspray" im Deutschen Theater München seine Premiere. Die Rolle der Edna wird hier von Uwe Kröger (Foto) gespielt.
Ende des Monats dann: Gleiches Stück, anderer Ort. In Tecklenburg darf Andreas Lichtenberger als Edna seine weibliche Seite entdecken und die Freilichtbühne erlebt ein Revival der 60er Jahre.
Währenddessen warten in Thun und Staatz die "Titanic" auf ihr Rendezvous mit dem Eisberg und in Stockerau die Bewerber um Tanzrollen auf die Zusage des Regisseurs in "A Chorus Line".
Wie in den Jahren zuvor darf auch in diesem Sommer ein wichtiger Termin im Kalender der Musicalbegeisterten nicht fehlen: In Dinslaken stehen u. a. Sabrina Weckerlin und Roberta Valentini in der "Sommernacht des Musicals" auf der Bühne.

Diese Musical-Premieren erwarten Sie im Juli 2012!

Dienstag, Juni 26, 2012

„Anatevka“ feiert mit Blitz und Donner Open-Air Premiere in Bad Hersfeld

2012 möchte der aktuelle Intendant Holk Freytag an den Erfolg der ersten "Anatevka"-Spielzeit von 1985 anknüpfen und holt sich für die Neuinszenierung vom Fiedler auf dem Dach wie schon im letzten Jahr bei „Sunset Boulevard“ mit Helen Schneider erneut einen zugkräftigen Namen ins Boot, um die zahlreichen Plätze in der Stiftsrunie möglichst lückenlos zu füllen.

Ex-Moderator und Schlagersänger Michael Schanze sollte in die Rolle des jüdischen Milchmanns Tevje schlüpfen, der 1905 im ukrainischen Dörfchen Anatevka seine drei ältesten Töchter unter die Haube bringen will, diese sich gegen jede Tradition aber in andere Ehemänner verlieben, mit der Heiratsvermittlerin Jente und Mutter Golde nicht einverstanden sein können.

Regisseur Stefan Huber, der in der Schweiz „Grease“, Andrew Lloyd Webbers „Aspects Of Love“ und „Singin´ In The Rain“ als Erstaufführungen inszenierte und die erste deutschsprachige Neuinszenierung von „Sunset Boulevard“ realisierte, vertraute gegen einige kritische Stimmen seiner Wahl des Hauptdarstellers. Seit der Premiere von „Anatevka“ am 19.06.12 können sich die Zuschauer in insgesamt 23 Vorstellungen bis zum 05.08.12 davon überzeugen, wie brillant der mittlerweile 65 jährige Michael Schanze mit seinen gemütlichen 118 kg die schwergewichtige Musical-Hauptrolle auszufüllen versteht.

Wir waren bei der Open-Air Premiere dabei und berichten ausführlich mit 36 Szenenfotos über Herrn Schanze und die weitere Besetzung in Bad Hersfeld!

Sonntag, Juni 17, 2012

Stallone gibt sein Okay: Deutschland hat einen Rocky!

Die Hauptrollen für die Weltpremiere von ROCKY das Musical in Hamburg im November 2012 stehen fest. Nach monatelangem Casting konnten sich der 36-jährige Deutsch-Amerikaner Drew Sarich und 31-jährigen Holländerin Wietske van Tongeren gegen mehr als tausend Mitbewerber durchsetzen.

Lernen Sie die beiden bekannten und in Österreich und Deutschland gleichermaßen beliebten Musicaldarsteller näher kennen und erfahren Sie, was sie über ihre neuen Rollen als Adrian und Rocky im Musical denken.
Begleiten Sie Drew Sarich in das Trainingscamp mit Co-Produzenten Wladimir Klitschko und erleben Sie die Boxrunde Musicalstar gegen Boxprofi.
Verfolgen Sie den Weg von Rocky vom Film zum Musical in fünf spannenden Videotagebüchern - Fortsetzung folgt.

Alle Neuigkeiten und Berichte zu Rocky in Hamburg hier auf einen Blick!

Samstag, Juni 16, 2012

Musical ROCK OF AGES im Kino

Ich habe heute das Filmmusical ROCK OF AGES im Kino gesehen. Entgegen meiner Erwartung ist der Film wirklich unterhaltsam und unglaublich gut gefilmt. Man weiß ja bereits, dass Catherine Zeta-Jones singen kann, von Tom Cruise und Alec Baldwin hätte ich das nicht erwartet, aber die Gesangsstunden von Herrn Cruise haben sich wirklich rentiert, der Kerl kann richtig rocken. Und der Affe bringt den Whiskey...
Choreografie und Musik können sich sehen und hören lassen. Wer eine gute Rockverfilmung mit allen Highlights der 80er Jahre sehen möchte, ist bei Rock of Ages wirklich gut aufgehoben. Hut ab vor der Leistung von Tom Cruise und dem Rest der durchweg glänzend besetzten Darstellerriege!

Montag, Juni 11, 2012

Deutsche Erstaufführung von „Die Hexen von Eastwick“ feiert Premiere im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

John Updikes Roman „The Witches of Eastwick“ von 1984 erzählt die Geschichte von drei magiebegabten Damen in den Wechseljahren. Drei Jahre nach der erfolgreichen Kinoversion von 1987 mit Jack Nicholson, Cher, Michelle Pfeiffer und Susan Sarandon adaptierten John Dempsey (Buch und Texte) und Dana P. Rowe (Musik) den Stoff für die Musicalbühne.

Das Musiktheater in Gelsenkirchen konnte sich die Rechte an der amerikanischen Version des Musicals erstmals für Deutschland sichern und so war man stolz, am 09.06.2012 die deutsche Erstaufführung von „Die Hexen von Eastwick“ im MIR präsentieren zu dürfen. Die drei singenden Hexen Jeanette Claßen (Jane Smart), Stefanie Dietrich (Alexandra Spofford) und Anke Sieloff (Sukie Rougement) verlieben sich in Kristian Vetter, der den Teufel Darryl van Horn als erotisches Kraftpaket in hautenger schwarzer Jeans spielt.

Lesen Sie alles zur deutschen Erstaufführung von DIE HEXEN VON EASTWICK im ausführlichen Premierenbericht mit vielen Fotos!

Freitag, Juni 01, 2012

Premieren im Juni: Die Qual der Wahl

Kurz vor Spielplanwechsel in den Stadttheatern und zum Start der Freiluftsaison haben Musicalinteressierte hierzulande, aber auch in Wien und London eine große Auswahl an Premieren. Gelsenkirchen zeigt die deutsche Erstaufführung der Film-Adaption "Die Hexen von Eastwick", zwei Wochen später feiert das selbe Stück auch in Regensburg Premiere. In Potsdam kommt passend zum 300. Geburtstag des alten Fritzes "Friedrich - Mythos und Tragödie" in prominenter Besetzung (u. a. Chris Murray und Elisabeth Hübert) auf die Bühne. Unter freiem Himmel sind diesen Monat "Aida" in Ettlingen und "Marie Antoinette" in Tecklenburg zu sehen. In Bad Hersfeld darf Michael Schanze als der Fiedler auf dem Dach in "Anatevka" auf sonniges Wetter hoffen und kaum Regenausfälle hoffen.

Das komplette und ausführliche Programm für den Musical (Open-Air) Monat Juni finden Sie hier!

Dienstag, Mai 29, 2012

SHOW:ME - glanzvolle Showpremiere im Herbst 2012 im Friedrichstadtpalast Berlin
Glamour is back

Weltpremiere am 18. Oktober 2012 – Höchstes Produktionsbudget in der Geschichte des Hauses - Christian Lacroix entwirft Kostüme für Opening und Finale

Die Produktion SHOW:ME umkreist eine faszinierende Vorstellung: Was wäre, wenn drei geniale Macher der Revuegeschichte heute gemeinsam eine moderne Show auf die größte Bühne der Welt brächten? Wie sähe wohl jene ‚Super-Show‘ aus?

„Mit über 100 Künstlern wird SHOW:ME die weltweit größte Ensuite-Show – und unsere bisher raffinierteste“, erklärt Intendant und Produzent Dr. Berndt Schmidt. Außerdem ist es die teuerste Produktion des Hauses. Mit über 9 Mio. Euro Produktionskosten wird SHOW:ME noch mal 1 Mio. Euro teurer als die noch bis 21. Juli laufende Produktion Yma.

Alles zum kommenden Glamour-Glanzstück Berlins erfahren Sie hier!

Sonntag, Mai 20, 2012

Prominente Besetzung für das Musical FRIEDRICH - Mythos & Tragödie in Potsdam

Die Vorbereitungen für die Welturaufführung des Musicals "Friedrich - Mythos und Tragödie" am 01. Juni 2012 laufen bereits auf Hochtouren. Das Spotlight-Produktionsteam ist stolz darauf, wieder hervorrragende Darsteller gefunden zu haben und freut sich, diese gemeinsam mit dem Kreativteam vorstellen zu können.
Wie bereits bekannt gegeben, wird Chris Murray ("Shylock") Friedrich den Großen verkörpern, Tobias Bieri ("We Will Rock You") als Kronprinz Friedrich auf der Bühne stehen und Elisabeth Hübert ("Tarzan") die Rolle der Wilhelmine übernehmen.
Neben diesen haben sich Andrea Matthias Pagani ("Les Misérables") als alternierender Friedrich der Große, Maximilian Mann ("Die Drei von der Tankstelle") als Hans Hermann von Katte und Heiko Stang ("Titanic") als Friedrich Wilhelm I. verpflichtet. In weiteren Rollen zu sehen sind Petter Bjällö ("Wicked") als August der Starke, Leon van Leeuwenberg ("Hairspray") als Voltaire, Isabel Trinkaus ("Tarzan") als Gräfin Orczelska sowie Patricia Hodell ("Cats") als Sophie Dorothea.

Die vollständige Besetzungsliste, das gesamte Produktionsteam und weitere Informationen zum Musical Friedrich - Mythos und Tragöie erhalten Sie hier!

Sonntag, Mai 13, 2012

Das Tagebuch des Bobby Griffith oder Kommen Schwule in die Hölle?

Die tragische Geschichte vom schwulen Bobby Griffith, der sich in Andrew verliebt und am religiösen Irrglauben seiner Mutter zerbricht und sich das Leben nimmt, beruht auf einer wahren Begebenheit. Die Geschichte diente dem Journalisten Leroy F. Aarons  als Vorlage für seinen Roman “Prayers for Bobby: A Mother's Coming to Terms with the Suicide of Her Gay Son“, der 2009 mit Sigourney Weaver für das Kabelfernsehen verfilmt wurde und für Rekordeinschaltquoten sorgte. Der 21 jährige Tim Berkels aus Haltern hatte Anfang 2011 die Idee, diesen Stoff als Musical umzusetzen, schrieb ein Textbuch und gründete zusammen mit Katharina Jendral und Philipp Nowicki den gemeinnützigen Verein „Die 2.Besetzung“. Im erst 17 jährigen Jakob Schneider, einem Multitalent an Geige, Klavier, Schlagzeug, Gitarre und Bass, der 2011 im Wettbewerb „Jugend komponiert“ mit zwei Förderpreisen ausgezeichnet wurde, fanden sie den idealen Komponisten, der die dramatische Geschichte mit 18 passenden Songs wirkungsvoll unterstreichen konnte.

Den kompletten Bericht zur Weltpremiere in Bottrop mit vielen Fotos aus der ambitionierten Amateurproduktion lesen Sie hier!

Montag, Mai 07, 2012

WAR HORSE - Gefährten fürs Leben feiert im März 2013 Deutschlandpremiere in Berlin

Es ist der größte Bühnenerfolg der letzten Jahre: WAR HORSE. Ausgezeichnet mit sechs Tony Awards, umjubelt in London, New York und Toronto. Stage Entertainment bringt den Bühnenerfolg des National Theatre of Great Britain im März 2013 erstmals nach Deutschland, in das Stage Theater des Westens in Berlin.

"Mit WAR HORSE bringen wir etwas Einzigartiges nach Berlin", so Johannes Mock-O'Hara, Produzent und Deutschlandchef von Stage Entertainment. "Das ist eine der beeindruckendsten Theaterproduktionen, die ich je gesehen habe. WAR HORSE passt in keine Schublade, aber man ist von der ersten Minute an dermaßen berührt und fasziniert von den Pferden, dass man die Puppenspieler schon nach wenigen Augenblicken vergisst und glaubt, den echten Tieren in die Augen zu sehen. Es ist uns eine große Ehre, diesen Meilenstein des National Theatre exklusiv nach Berlin zu holen, besonders in Anbetracht der historischen Bedeutung dieser Stadt in Europa."

WAR HORSE feiert im März 2013 Deutschlandpremiere im Berliner Stage Theater des Westens und löst Tanz der Vampire ab.

Alles zur Entstehungsgeschichte der Show, Inhaltsangabe und wissenswerter Infos, Fotos und Videos erleben Sie hier!
WE WILL ROCK YOU 2013 zurück in Nordrhein-Westfalen

Nur vom 11.04. bis 30.06.2013 im Colosseum Theater Essen

Ab April 2013 wird in Essen so richtig gerockt: WE WILL ROCK YOU, das Original Musical von QUEEN mit den 21 größten Hits der Kultband, kommt nach fünf Jahren endlich für drei Monate (keine Verlängerung möglich!) zurück nach Nordrhein-Westfalen! In Köln, wo der Welterfolg zwischen 2004 und 2008 vier Jahre lang ohne Unterbrechung spielte und rund 2 Millionen Zuschauer begeisterte, war kein Musical bisher erfolgreicher.

Weitere Neuigkeiten zur aktuellen Tourproduktion, die vorher auch in Basel zu Gast sein wird, lesen Sie hier!

Dienstag, Mai 01, 2012

Premieren im Mai: Zwischen Wien und London mit Zwischenstopps

Wer diesen Monat so viel wie möglich an interessanten Premieren mitnehmen möchte, sollte einen gut gefüllten Geldbeutel oder Elphabas Besen haben. Musicalperlen in Deutschland, Konzerte und Galaabende in London, anspruchsvolle Stücke in Wien - da fällt die Entscheidung schwer: In London ein Dauerbrenner, wird "Blood Brothers" im deutschsprachigen Raum kaum gespielt. Das Theater im Neukloster in der Wiener Neustadt zeigt das Drama um die "Blutsbrüder", die sich nie begegnen sollten, während in Wien die Killerpflanzen in "Der kleine Horrorladen" um sich greifen und in "Wenn Rosenblätter fallen" und "Leben ohne Chris" Trauer bewältigt wird. In London gibt man Wildhorns "Jekyll & Hyde" eine neue Chance und widmet einen Konzertabend der Musik von Alan Menken. Auch das Theater  Bielefeld wagt sich mit "Company" etwas weiter vom gefälligen Stadttheaterspielplan weg.

Alle 31 Musicalpremieren im Mai 2012 finden Sie tabellarisch aufgelistet hier!

Sonntag, April 29, 2012

Jan Ammann und Valerie Link sind die neuen Schlossherren bei REBECCA

Das neue Duo steht ab Anfang Mai 2012 auf der Bühne

Das Schloss Manderley bekommt in Kürze neue Besitzer: Jan Ammann spielt künftig die Hauptrolle des "Maxim de Winter" und Valerie Link übernimmt die Erstbesetzung der "Ich" bei REBECCA. Auf der Bühne des Stage Palladium Theaters ist das neue Liebespaar von Anfang Mai 2012 an zu erleben.

Alles zu REBECCA jetzt mit Jan Ammann und Valerie Link unter diesem Link!

Sonntag, April 22, 2012

Alex Melchers Soloprogramm „Like Nobody Else“ feierte Premiere im Ebertbad Oberhausen

„Like Nobody Else…“ präsentierte sich We Will Rock You-Legende Alex Melcher und verteile gleich zu Beginn Ohrstöpsel an die Premierengäste des Ebertbads. Denn es wurde „wie bei niemandem zuvor“ etwas lauter bei diesem "Musicalstar In Concert", dafür sorgte die Band mit Hannes Dullinger am Schlagzeug, Marc Tritschler an der Gitarre, den Bass zupfte Bora Öksüz, Arto Mäkelä hämmerte auf den Flügel und Florentin Chiran sorgte auf seiner Violine für die etwas weicheren Töne des Abends.

Souverän und bis zur letzten Note ausgereizt überzeugte Alex Melcher in allen Solopartien, konnte aber mit seinen Gästen David Michael Johnson, Willemijn Verkaik und Moritz Bolten jeweils weiter punkten.

Das volle Konzert-Programm mit einigen Foto-Highlights des Abends gibt es unter diesem Link!

Dienstag, April 17, 2012

'ICH GEHÖR NUR MIR' - DIE GROSSE MUSICALGALA 2012

THURN UND TAXIS Schlossfestspiele 2012:
Die grosse Musical-Gala mit PIA DOUWES, ANDREAS BIEBER, CARIN FILIPCIC, MATTHIAS STOCKINGER und dem Newcomer MARKUS PSOTTA mit den weltberühmten Hit aus ELISABETH, TANZ DER VAMPIRE, REBECCA, MOZART!, STARLIGHT EXPRESS, CATS und MAMMA MIA!

Die große Musicalgala 'Ich gehör nur mir' präsentiert neben den musikalische Highlights von Tanz der Vampire, Mozart! und Rebecca auch unvergessene Songs aus Andrew Lloyd Webbers STARLIGHT EXPRESS und CATS!
Das Sound of Music Orchestra, unter der Leitung von RATAN JULIAN JHAVERI, begleitet die schönsten Szenen aus den Pop-Musicals MAMMA MIA und ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK - eine Show voller Magie, voller Sehnsucht und mit den ganz großen Gefühlen!

Konzert: Regensburg, Fürstliches Schloss, Innenhof, Open-Air, Dienstag, 17. Juli 2012, 20:30 Uhr

Alle Infos zum Live-Konzertereignis lesen Sie hier!
Sommernacht des Musicals 2003 - ein historischer Rückblick

Beim Durchforsten meines Archivs ist mir eine Rezension der SOMMERNACHT DES MUSICALS in Dinslaken aus dem Jahre 2003 in die Hände gefallen.

Wer war vor 9 Jahren "In" in Sachen Musical und überzeugte beim Sommerevent vom 19. Juli 2003 bei der 5. Sommernacht des Musicals in Dinslaken mit Sonne satt und Partystimmung?

John Partridge, David Moore, Michael Lewis, Reinhard Brussmann, Jerzy Jeske, Melanie Stara, Katharina Debus und Maike Boerdam standen Open-Air und teilweise Oben-Ohne auf der Bühne.

Viel Spaß beim historischen Rückblick - alles zum Event, das in diesem Jahr am 28.07.12 wieder auf 2000 Musicalfans wartet, lesen Sie hier!

Sonntag, April 01, 2012

Diesen Monat erhält das in letzter Zeit recht musicalarme Nationaltheater in Mannheim Unterstützung aus St. Gallen. Nachdem dort die deutschsprachige Erstaufführung des frechen... Puppen-Musicals "Avenue Q" zu sehen war, steht das Ensemble nun in Mannheim auf der Bühne. Diese Zusammenarbeit weckt Hoffnungen, dass noch weitere Importe aus St. Gallen den Weg nach Mannheim finden. Auch in Wiesbaden setzt man auf Humor: Der Jugendclub des dortigen Theaters hat sich die Bühnen-Adaption des 80er-Jahre-Films "Xanadu" vorgenommen. In London packt man mal wieder bekannte Songs aneinander und spinnt daraus ein biografisches Musical, diesmal mit dem musikalischen Werk von Ike und Tina Turner.

Alle Musical-Premieren im April gibt es hier!