Dienstag, Juni 26, 2012

„Anatevka“ feiert mit Blitz und Donner Open-Air Premiere in Bad Hersfeld

2012 möchte der aktuelle Intendant Holk Freytag an den Erfolg der ersten "Anatevka"-Spielzeit von 1985 anknüpfen und holt sich für die Neuinszenierung vom Fiedler auf dem Dach wie schon im letzten Jahr bei „Sunset Boulevard“ mit Helen Schneider erneut einen zugkräftigen Namen ins Boot, um die zahlreichen Plätze in der Stiftsrunie möglichst lückenlos zu füllen.

Ex-Moderator und Schlagersänger Michael Schanze sollte in die Rolle des jüdischen Milchmanns Tevje schlüpfen, der 1905 im ukrainischen Dörfchen Anatevka seine drei ältesten Töchter unter die Haube bringen will, diese sich gegen jede Tradition aber in andere Ehemänner verlieben, mit der Heiratsvermittlerin Jente und Mutter Golde nicht einverstanden sein können.

Regisseur Stefan Huber, der in der Schweiz „Grease“, Andrew Lloyd Webbers „Aspects Of Love“ und „Singin´ In The Rain“ als Erstaufführungen inszenierte und die erste deutschsprachige Neuinszenierung von „Sunset Boulevard“ realisierte, vertraute gegen einige kritische Stimmen seiner Wahl des Hauptdarstellers. Seit der Premiere von „Anatevka“ am 19.06.12 können sich die Zuschauer in insgesamt 23 Vorstellungen bis zum 05.08.12 davon überzeugen, wie brillant der mittlerweile 65 jährige Michael Schanze mit seinen gemütlichen 118 kg die schwergewichtige Musical-Hauptrolle auszufüllen versteht.

Wir waren bei der Open-Air Premiere dabei und berichten ausführlich mit 36 Szenenfotos über Herrn Schanze und die weitere Besetzung in Bad Hersfeld!

Sonntag, Juni 17, 2012

Stallone gibt sein Okay: Deutschland hat einen Rocky!

Die Hauptrollen für die Weltpremiere von ROCKY das Musical in Hamburg im November 2012 stehen fest. Nach monatelangem Casting konnten sich der 36-jährige Deutsch-Amerikaner Drew Sarich und 31-jährigen Holländerin Wietske van Tongeren gegen mehr als tausend Mitbewerber durchsetzen.

Lernen Sie die beiden bekannten und in Österreich und Deutschland gleichermaßen beliebten Musicaldarsteller näher kennen und erfahren Sie, was sie über ihre neuen Rollen als Adrian und Rocky im Musical denken.
Begleiten Sie Drew Sarich in das Trainingscamp mit Co-Produzenten Wladimir Klitschko und erleben Sie die Boxrunde Musicalstar gegen Boxprofi.
Verfolgen Sie den Weg von Rocky vom Film zum Musical in fünf spannenden Videotagebüchern - Fortsetzung folgt.

Alle Neuigkeiten und Berichte zu Rocky in Hamburg hier auf einen Blick!

Samstag, Juni 16, 2012

Musical ROCK OF AGES im Kino

Ich habe heute das Filmmusical ROCK OF AGES im Kino gesehen. Entgegen meiner Erwartung ist der Film wirklich unterhaltsam und unglaublich gut gefilmt. Man weiß ja bereits, dass Catherine Zeta-Jones singen kann, von Tom Cruise und Alec Baldwin hätte ich das nicht erwartet, aber die Gesangsstunden von Herrn Cruise haben sich wirklich rentiert, der Kerl kann richtig rocken. Und der Affe bringt den Whiskey...
Choreografie und Musik können sich sehen und hören lassen. Wer eine gute Rockverfilmung mit allen Highlights der 80er Jahre sehen möchte, ist bei Rock of Ages wirklich gut aufgehoben. Hut ab vor der Leistung von Tom Cruise und dem Rest der durchweg glänzend besetzten Darstellerriege!

Montag, Juni 11, 2012

Deutsche Erstaufführung von „Die Hexen von Eastwick“ feiert Premiere im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

John Updikes Roman „The Witches of Eastwick“ von 1984 erzählt die Geschichte von drei magiebegabten Damen in den Wechseljahren. Drei Jahre nach der erfolgreichen Kinoversion von 1987 mit Jack Nicholson, Cher, Michelle Pfeiffer und Susan Sarandon adaptierten John Dempsey (Buch und Texte) und Dana P. Rowe (Musik) den Stoff für die Musicalbühne.

Das Musiktheater in Gelsenkirchen konnte sich die Rechte an der amerikanischen Version des Musicals erstmals für Deutschland sichern und so war man stolz, am 09.06.2012 die deutsche Erstaufführung von „Die Hexen von Eastwick“ im MIR präsentieren zu dürfen. Die drei singenden Hexen Jeanette Claßen (Jane Smart), Stefanie Dietrich (Alexandra Spofford) und Anke Sieloff (Sukie Rougement) verlieben sich in Kristian Vetter, der den Teufel Darryl van Horn als erotisches Kraftpaket in hautenger schwarzer Jeans spielt.

Lesen Sie alles zur deutschen Erstaufführung von DIE HEXEN VON EASTWICK im ausführlichen Premierenbericht mit vielen Fotos!

Freitag, Juni 01, 2012

Premieren im Juni: Die Qual der Wahl

Kurz vor Spielplanwechsel in den Stadttheatern und zum Start der Freiluftsaison haben Musicalinteressierte hierzulande, aber auch in Wien und London eine große Auswahl an Premieren. Gelsenkirchen zeigt die deutsche Erstaufführung der Film-Adaption "Die Hexen von Eastwick", zwei Wochen später feiert das selbe Stück auch in Regensburg Premiere. In Potsdam kommt passend zum 300. Geburtstag des alten Fritzes "Friedrich - Mythos und Tragödie" in prominenter Besetzung (u. a. Chris Murray und Elisabeth Hübert) auf die Bühne. Unter freiem Himmel sind diesen Monat "Aida" in Ettlingen und "Marie Antoinette" in Tecklenburg zu sehen. In Bad Hersfeld darf Michael Schanze als der Fiedler auf dem Dach in "Anatevka" auf sonniges Wetter hoffen und kaum Regenausfälle hoffen.

Das komplette und ausführliche Programm für den Musical (Open-Air) Monat Juni finden Sie hier!