Sonntag, März 30, 2014

Premieren im April: Wunderauto, Blutsbrüder und Märchengeschichten

Ziemlich schräg und knallig bunt wird es diesen Monat in München. Dort erlebt "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" seine kontinentale Erstaufführung.
Das Familienmusical basiert auf dem gleichnamigen Film. Im Mittelpunkt stehen ein fliegendes Auto, ein Erfinder, eine Entführung sowie legendäre Pfeifbonbons. Auch im westfälischen Datteln wird mit "Blutsbrüder" ein selten gespieltes Stück auf die Bühne gebracht, während in Oberhausen die Absolventen der Folkwang Universität der Künste im Sondheim-Klassiker "Into the Woods" ihr Können zeigen.
Klassischer geht es da in Österreich zu: Am Landestheater Linz feiert "Show Boat" Premiere, unter anderem mit Christian Alexander Müller in der Rolle des Gaylord.

Alle Musical-Premieren im April finden Sie hier!

Sonntag, März 23, 2014

Der „Starlight Express“ rollte zum 10.000. Mal

Im vergangenen Jahr hatte der„Starlight Express“ am Stadionring sein 25-jähriges „Silber“-Jubiläum feiern können. So lange hat noch keine andere Inszenierung an einem einzigen Ort irgendwo auf diesem Planeten überdauert.

Aber jüngst haben Rusty, Pearl und Co. erst einmal Nenas „99 Luftballons“ alt aussehen lassen und stattdessen Tausend davon in den wolkenverhangenen  Himmel der Ruhrstadt steigen lassen.  Jede einzelne dieser mit Helium gefüllten bunten Hüllen symbolisierte zehn Vorstellungen. Am Abend dieses 15. Januars 2014 sollte nämlich die 10.000. Show in Folge über die Bühne gehen.

Lesen Sie alles über die Rekorde des Musicals "Starlight Express" hier!

Sonntag, März 16, 2014

Premiere der Rockoper „Ein Lied von Freiheit“ im Consol Theater Gelsenkirchen


1813 war das Geburtsjahr der zwei klassischen Komponisten Giuseppe Verdi und Richard Wagner. Mario Stork nahm das 100 jährige Jubiläum zum Anlass, eine Rockoper über Guiseppe Verdi zu komponieren und am 16. November 2013 im Consol Theater Gelsenkirchen uraufzuführen.

In 19 Szenen und Songs lernt der Zuschauer den Musiker Verdi als gefeiertes Genie mit Versagensängsten, verzweifelte Privatperson mit Bindungsproblemen und politischen Kämpfer für seine italienische Heimat und gegen die Zensur seiner künstlerischen Werke kennen. Entgegen dem klassischen Vorbild ist die Musik betont modern und rockig, um den Lebensweg Verdis im Konflikt mit seinem Konkurrenten Wagner nachzuzeichnen.

Am 01. und 02. Mai 2014 ist dieses Stück wieder im Consol Theater Gelsenkirchen zu sehen, informieren Sie sich jetzt hier, was Sie erwartet!

Montag, März 03, 2014

Musical-Premieren im März: Die Ritter der Tafelrunde

Mit besonders großer Spannung dürfte diesen Monat die Premiere von "Artus Excalibur" in St. Gallen erwartet werden (Foto: (c) Theater St.Gallen, Tine Edel). Die fantastische Sage rund um König Artus und sein Gefolge ist das neuste Musical aus der Feder Frank Wildhorns und feiert mit prominenten Hauptdarstellern Uraufführung in der Schweiz.

Im Nachbarland gibt es mit "Mamma Mia" in Wien eine österreichische Erstaufführung des ABBA-Musicals, während sich in Deutschland "Jesus Christ Superstar" weiterhin großer Beliebtheit erfreut. Die Rockoper wird in der Nikolaikirche Rostock sowie im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim aufgeführt. Das Theater Nordhausen wartet unterdessen mit der Bühnenadaption des Filmklassikers "Singin' in the Rain" mit Femke Soetenga und Gaines Hall auf.
Alle Musical-Premieren für den Monat März inkl. online Ticket-Links hier!