Montag, Juni 30, 2014

Musical Joseph mit Alexander Klaws in Tecklenburg

Was dauert ohne Nachspielzeit 2x 45 min?
Wo spielen 11 Männer ein böses Foul gegen ihren Captain?
Wie lautet der Endstand beim Match Kanaan gegen Ägypten?
Wo hält der Schiedsrichter die TV-Fernbedienung fest in der Hand?
Und wo wagt "Let´s Dance" Sieger Alexander Klaws e
in wildes Tänzchen mit seinem jüngsten Bruder?

Die Antworten gibt kein WM-Spiel, sondern die Musical-Premiere von Andrew Lloyd Webbers Bibel-Klassiker im modernen Gewand "Joseph and the amazing technicolor Dreamcoat" auf der Freilichtbühne Tecklenburg.

Den Fotobericht mit Videotrailer und Ticketlink lesen Sie hier!

Sonntag, Juni 29, 2014

Musical-Premieren im Juli 2014: Domstufen, Seebühne oder Zirkuszelt

Auch diesen Monat haben die Open-Air-Produktionen weiterhin Hochsaison.

In Tecklenburg feiert "Sunset Boulevard" Premiere, während es auf den Domstufen in Erfurt mit "Jedermann - die Rockoper" eine Uraufführung unter der Leitung von Peter Lund gibt, der zu dieser Musicalversion des bekannten Theaterstückes auch die Texte verfasste. Mut zu neuem Material zeigen auch die Domfestspiele in Bad Gandersheim, wo die Literatur-Adaption "Gefährliche Liebschaften" Uraufführung feiert. In der Schweiz hingegen steht bei den Thuner Seefestspielen das Disney-Musical "Aida" auf dem Programm.

Ganz klassisch im geschlossenen Theater gibt es beim Musicalsommer in Fulda die Wiederaufnahme von "Friedrich - Mythos und Tragödie" zu sehen, bei der Spotlight Musicals auf bekannte Gesichter setzt. Wer sich einen ausgefalleneren Ort für seinen nächsten Musicalbesuch wünscht, ist in München gut aufgehoben. "Manege frei" lautet hier das Motto: der Klassiker "Jesus Christ Superstar" wird unter anderem mit Drew Sarich und Alex Melcher an drei Terminen konzertant im Circus Krone dargeboten.

Alle Musical-Premieren im Juli finden Sie in der übersichtlichen Monatstabelle inklusive Ticket-Links!

Donnerstag, Juni 26, 2014

Ein Hit! das Rockabilly-Musical im Lito-Palast Oberhausen

Die junge Garagen-Band „Creeping Haze“ ist noch ein richtiger Geheim-Tipp. Doch der öffentliche Durchbruch lässt noch auf sich warten. Der Talentsucher Peter Donnington mit seiner attraktiven Assistentin Kitty Newton benötigt für seine Plattenfirma, die fast pleite ist, einen echten Hit. Doch der Weg zum Erfolg ist für Jungs der Band noch mit vielen Hindernissen gepflastert.

Die Compilation-Show „Ein Hit! Das Rockabilly-Musical“ um die reale Band „Creeping Haze“ füllte Ende März 2014 dreimal den Lito-Palast in Oberhausen.

Was das Stück von Markus Psotta zum echten Hit werden ließ, lesen Sie hier!

Montag, Juni 16, 2014

Dreimal Musical im Deutschen Theater München

Nach langen Renovierungsarbeiten meldet sich das Deutsche Theater in München endlich wieder an seiner alten Spielstätte in der Schwanthalerstraße 13 zurück.

Hier die Infos zu den ersten drei Musicals in der Saison 2014:

MANDELA TRILOGY A Folk Opera On The Life Of Nelson Mandela
vom 04. bis 15. Juni 2014

Mit der Folk-Oper „Mandela Trilogy“, die im Rahmen der Wiedereröffnung des Deutschen Theaters 2014 ihre Deutschland-Premiere feiert, setzte die renommierte Cape Town Opera diesem außergewöhnlichen Politiker bereits zu dessen Lebzeiten und als kulturelles Highlight zur Fußballweltmeisterschaft 2010 ein höchst eindrucksvolles Denkmal – vor allem auch in musikalischer Hinsicht. Denn jeder der drei Akte erhält durch den jeweiligen Komponisten seinen ureigenen Stil und Charakter.

Musical THE WIZ Der Zauberer von Oz im Deutschen Theater
vom 20. Juni bis 06. Juli 2014

Mit Gospel-, Blues- und Soul-Musik im Motown-Stil, eroberte THE WIZ in den siebziger Jahren den Broadway im Sturm. Die hippe Pop-Interpretation des als etwas brav empfundenen Klassikers wurde allgemein bejubelt und in Starbesetzung verfilmt, unter anderem mit Michael Jackson als Vogelscheuche und Diana Ross als Dorothy. Für die Inszenierung am Landestheater Linz konnte die renommierte Regisseurin und Choreographin Kim Duddy gewonnen werden, die um das Linzer Musicalensemble eine energiegeladene Truppe von Gastdarstellern geschart hat.

EWIG JUNG - Ein Songdrama von Erik Gedeon
vom 08. bis 13. Juli 2014

Es gehört zu den bizarren Widersprüchen unserer auf Jugend programmierten Zeit, dass in die Jahre gekommene kubanische Musiker wie junge Pop-Stars gefeiert und weltweit vermarktet werden. Darauf reagierte der Pianist, Komponist und Regisseur Erik Gedeon gleichermaßen erstaunt wie fasziniert und kreierte sein Songdrama „Ewig Jung“. Doch es ist durchaus kein Drama, was sich auf der Bühne abspielt, sondern ein Schauspiel voller bissigem Witz und mitreißender Songs.

Donnerstag, Juni 05, 2014

Alexander Klaws im Musical-Konzert Dir Gehört Mein Herz

Als Sieger der ersten Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ hat Alexander Klaws Fernsehgeschichte geschrieben. Heute – über zehn Jahre später – ist er eine feste Größe in der deutschen Unterhaltungsbranche und begeistert sein Publikum nicht nur als erfolgreicher Popstar, beliebter Fernsehstar in „Anna und die Liebe“, sondern auch als gefeierter Musicalstar der Hamburger „Tarzan“-Produktion, als Ranger in "Der Schuh des Manitu" und 2014 als "Joseph" bei den Freilichtspielen Tecklenburg. Ab Oktober 2014 spielt der "Let´s Dance"-Gewinner die Titelrolle im Musical "Jesus Christ Superstar" am Theater Dortmund.

In seinem ersten Soloprogramm „Dir gehört mein Herz“ widmet sich der gebürtige Westfale Alexander Klaws mit seinen Gästen Nadja Scheiwiller und Jan Ammann einen ganzen Abend lang dem Genre Musical und seinen persönlichen Highlights.

Bevor dieses Programm im Rahmen des Holk-Fests open air in der Festung Grauerort in Stade-Bützfleth am 29.08.14 zum vorerst letzten Mal gezeigt wird, werfen wir einen Blick zurück auf die Premiere des Musical-Konzerts im Jahre 2012.

Mittwoch, Juni 04, 2014

Emotions Musicalshow „Back On Stage“ im Ebertbad Oberhausen

Das Emotions-Team unter der Leitung von Dennis Treiblmair hat seine Stammspielstätte eigentlich im Lito-Palast Oberhausen. 2013 eroberte er erstmals mit dem Showprogramm „Back On Stage“ die Herzen der Zuschauer des Ebertbads in Oberhausen. Mit einem brandneuen Programm und neuen Gästen kehrte Dennis Treiblmair am 04.05.14 zurück auf die Bühne des ehemaligen Schwimmbads am Ebertplatz und präsentierte 150 Minuten Musical-Show.

Die Kombination aus altbekannten, aber modernen Musical-Klassikern gemischt mit den vielleicht etwas unbekannteren Stücken aus der Feder von Frank Nimsgern, der sie furios live am Klavier begleitete, einer gefälligen Moderation des eingespielten Teams Dennis Treiblmair und Deniz Fingskes zusammen mit den starken weiblichen Stimmen von Laura Alberts, Stephanie Barth und Gaststar Jessica Kessler garantierten gute Unterhaltung.

Was es im Einzelnen auf die Augen und Ohren gab, lesen Sie im ausführlichen Fotobericht hier!